Oldtimer Gutachten

Kfz Gutachter für Oldtimer in Hamburg

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Kfz Gutachter für Oldtimer in Hamburg? Als etablierter Kfz Gutachter für Oldtimer jeglicher Art sind wir Ihr Spezialist in Hamburg. Wir bieten Ihnen exzellenten Service und vielseitige Leistungen – dabei ist die Marke und der Hersteller Ihres Oldtimers egal, auch Ihr Motorrad-Oldtimer ist bei uns in den besten Händen.

Dank unserer jahrelangen Erfahrung verfügen wir über das notwendige Know-how, um Ihr Anliegen fachgerecht und preislich fair abzuwickeln. Keine versteckten Kosten und nur der beste Service sind für Sie garantiert.

Ob ein Gutachten zur Schadensregulierung, Beweissicherung oder Feststellung des Fahrzeugwertes – kontaktieren Sie uns gerne jederzeit und vereinbaren Sie einen Termin. Das WSG-Team freut sich auf Ihr Anliegen.

Was wir als Oldtimer Gutachter untersuchen

Rund 30% aller Motorradunfälle sind selbstverschuldet – im Umkehrschluss bedeutet es, dass die Mehrheit keine (alleinige) Schuld trägt und somit Schadensersatzansprüche vom Unfallopfer des Motorradfahrers erklären können. Die gegnerische Haftpflichtversicherung hat dann für die Kosten aufzukommen, vor allem auch für das Motorrad Gutachten. Innerhalb dieses Gutachtens werden Schadenshöhe, Wiederbeschaffungswert und Reparaturkosten definiert. Nach aussagekräftiger Ermittlung dieser Daten kann dann der Haftpflichtschaden reguliert werden.

Unsere Fachleute beginnen mit der Feststellung der allgemeinen Bedingungen, wie Alter des Fahrzeugs und Pflege- sowie Erhaltungszustand. Damit Ihr Oldtimer offiziell anerkannt wird, ist der Zustand des Autos essenziell. Die Hauptbaugruppen, wie beispielsweise der Motor, müssen alle in originaler oder mindestens zeitgenössischer Ausführung vorhanden sein. In der Regel werden jedoch Modifikationen innerhalb der ersten 10 Jahre nach Erstzulassung akzeptiert.

Nach der gründlichen Inspektion des Oldtimers, um den Zustand von Karosserie, Motor, Fahrwerk, Innenraum und weiteren wichtigen Komponenten zu bewerten, wird die Originalität und Authentizität des Fahrzeugs geprüft. Unsere Experten prüfen außerdem die Fahrgestellnummer, Motornummer, Lackierung, Ausstattung und vieles mehr.

Insgesamt wird also auf technische Mängel nach dem Stand der Technik zur Zeit der Herstellung von Ihrem Oldtimer und auf die formalen Teile geachtet.

Unsere Oldtimer Bewertungskriterien & Gutachtenarten

Die Experten achten bei der Erstellung des Oldtimer Gutachtens auf verschiedene Kriterien:

  • Zustand des Oldtimers
  • Qualität der Restaurierung
  • Seltenheit des Modells
  • Anzahl an Originalteilen
  • Eventuelle Modifikationen
  • und vieles mehr

Dank unserer jahrelangen Erfahrungen wissen wir, dass nicht jede Person ein vollumfängliches Oldtimer Gutachten benötigt. Somit bieten wir, auf Ihre Bedürfnisse angepasste, Arten von Oldtimer Gutachten an. So gehört das Zustandsgutachten von Oldtimern zu unseren gängigen Tätigkeiten. Das von unseren Profis erstellte Zustandsgutachten beschreibt den aktuellen Zustand Ihres Oldtimers. Sie möchten Ihren Oldtimer verkaufen? Dann erstellen wir ein Wertgutachten, um den exakten Marktwert zu definieren. Das Vollgutachten ist für Oldtimer-Besitzer, welche eine umfassende Prüfung sowie Bewertung aller Aspekte des Fahrzeugs benötigen. Ein Kurzgutachten kann von uns durchgeführt werden, um Ihr vergängliches Vollgutachten aufzufrischen, denn mit dem Kurzgutachten erhalten Sie eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten Informationen

Wofür Sie uns als Oldtimer Gutachter benötigen

Für ein Oldtimer Gutachten ist es ratsam, einen qualifizierten und unabhängigen Sachverständigen oder Gutachter zu konsultieren. Unsere Expertise und das jahrelang erlangte Fachwissen für Oldtimer Gutachten sind unser Aushängeschild. Außerdem dürfen alle amtlich anerkannten Sachverständigen ein H-Gutachten erstellen. Das H-Kennzeichen ist die offizielle Anerkennung Ihres Fahrzeugs als Oldtimer. Wussten Sie, dass das H für “historisch” steht?

Dank des Oldtimerkennzeichens erhalten Sie besonders niedrige Prämien für eine Oldtimer-Versicherung, da die Versicherung von einem äußerst schonenden Umgang und vorsichtigen Fahrweise ausgeht. Vor allem die Haftpflichtversicherung für Ihren Oldtimer und die geringe Kfz-Steuer-Pauschale sind dank des H-Kennzeichens von Vorteil – so sparen Sie nicht nur Geld, sondern können auch einen offiziell anerkannten Oldtimer fahren.

Wann braucht man für Oldtimer ein Schadengutachten?

Hatten Sie einen Unfall mit Ihrem Oldtimer? Sobald nach dem Eintritt des Schadens eine Versicherung dafür aufkommen muss, ist ein Schadengutachten notwendig. Damit alles reibungslos abläuft, sollten Sie uns zügig kontaktieren. Wir erstellen dann das Gutachten – wir heben uns von Gutachtern der Versicherung ab, da wir stets professionell und vor allem unabhängig agieren.

Was kostet ein Oldtimer Gutachten?

Damit Sie den genauen Marktwert, Wiederherstellungswert oder Wiederbeschaffungswert beziffern können, ist ein Oldtimer Gutachten essentiell. Sie hatten einen Unfall und sind unverschuldet (Haftpflichtgutachten)? Dann entstehen Ihnen keine Kosten und die Abrechnung erfolgt direkt mit der gegnerischen Versicherung.
Je nach Wert Ihres Oldtimers und Aufwand des von uns erstellten Gutachtens kann der Preis variieren. Transparenz ist uns besonders wichtig und Sie erhalten von den Experten eine detaillierte Übersicht der Preiszusammenstellungen.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit für ein kostenloses Angebot. Unsere Experten stehen Ihnen als Gutachter für Ihren Oldtimer in und um Hamburg gerne zur Verfügung.

Schnelle Terminvergabe in und um Hamburg

Sie benötigen einen zeitnahen Termin in und um Hamburg, bestenfalls sofort? Dann kontaktieren Sie uns gerne und wir vereinbaren gemeinsam einen passenden Termin. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie zu uns in die Werkstatt oder wir zu Ihnen fahren. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter und das WSG-Team aus Hamburg freut sich auf Ihr Anliegen.

Scroll to Top
Scroll to Top